Update 15.01.2018

Leider ist Misty die in ihrer Familie auf Frieda getauft wurde, wieder auf der Suche nach einem schönen Zuhause.

 

Frieda ist unverkennbar ein Hütehundmischling, sowohl optisch als auch vom Charakter.
Sie braucht unbedingt eine starke Hand und jemand mit Erfahrung.
Frieda ist kein Couchhund, sie hat Bewegungsdrang und muss auch vom Kopf her gefordert werden. Sie lernt sehr schnell aber das Erlernte muss dann konsequent beibehalten werden, sie merkt das sonst sofort und möchte wieder der Rudelführer sein. Sie ist absolut verspielt, am liebsten mit Artgenossen. Fahrradfahren oder Agility wären eine Möglichkeit. Sie ist auch an Kinder gewöhnt, da ich ja selber auch eins habe, allerdings hat sie viel Energie und weiß nicht immer genau, wann Schluss ist. Deswegen würde ich jetzt nicht zu Babys oder Kleinkindern raten. Katzen kennt sie, aber mit ihnen möchte sie auch spielen und das mag ja nicht jede Katze.
Ein leichter Jagdtrieb ist bei Frieda auch vorhanden und sie buddelt gern nach Mäusen.
Zusammengefasst, Frieda hat ein gutes und soziales Wesen, aber sie fordert viel Aufmerksamkeit, Zeit und eine erfahrene Hand. Wenn sie nicht ausgelastet ist, lässt sie ihre Frustration gern mal an ein paar Schuhen oder Kissen aus.
Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass sie daran gewöhnt ist, auch mal ein paar Stunden alleine zu sein und Autofahren ist auch kein Problem.
Eine Familie mit Garten wäre toll, weil sie möchte am liebsten stundenlang draußen sein. Bei Wind und Wetter !!!!
 
Ich wünsche mir von Herzen, dass sie eine Familie findet, die ihr gerecht wird und sie glücklich ist. Ich liebe Frieda sehr, aber leider kann ich ihr nicht gerecht werden, was mir das Herz bricht.

 

 

 

 

 

Update 28.04.2017

Misty hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute nach Deutschland fliegen. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 06.03.2017

Misty, ca. 2,5 Monate alt, Mädchen

Vor ein paar Wochen wurden unsere Tierschützer informiert, dass am Unikrankenhaus in Patras vier kleine Welpen ausgesetzt wurden. Zu dieser Zeit regnete es stark und unsere machten sich sofort auf den Weg und brachten die kleinen in Sicherheit. Misty und ihre drei Geschwister waren gerade wenige Wochen alt und eine Tierschützerin kümmerte sich liebevoll um die Welpen und zog sie mit der Flasche auf. Mittlerweile sind sie alt genug um sich auf die Suche nach Familien zu machen und wir wurden jetzt um Hilfe bei der Vermittlung gebeten. Misty und ihre Geschwister sind Mitte April ausreisefertig und wir hoffen sehr, dass bis dahin alle ein schönes Zuhause gefunden haben.

 

 

 

 

 

 

Claudia Sopjani

dog-fit@web.de

Tel. 0179/8373779

(Montags bis Samstags ab 19.30 Uhr, Sonntags bis 18.00 Uhr und an Feiertagen ganztags)

 

 

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de