ein kleiner Ausschnitt aus Sandy`s Bericht:

Um 23.45 Uhr sind wir gelandet und es war auf jeden Fall nach Mitternacht,
bis die Hundeboxen kamen. Kein einziger Hund in der Box hat auch nur einen Laut von sich gegeben. Nichts!!!
Wir wurden sehnsüchtig erwartet.
Es waren alle da und wirklich alles sehr, sehr nette Leute.

Zuerst haben wir Angie fertig gemacht. Sie druckte sich nur an den Boden und
war total verschreckt. Ich sagte Frau Scholz Freundin, dass sie gar nicht
zum Pinkeln gehen braucht, Angie hat so Stress, die pinkelt mit Sicherheit nicht. Wir haben sie dann gleich in die mitgebrachte Box gesetzt und ich hatte das Gefühl, Angie war sehr erleichtert darüber.

Dann kam Snow dran. Erwollte zwar nicht aus der Box, hat sich dann aber
gleich am Futter, das für Angie gedacht war, zu schaffen gemacht. Erschwanzelte freudig und war gleich sehr neugierig. Ein wirklich hübscher Hund.

Dann kam Sinclair. Er ist ein ganz Ruhiger - ein ehr sehr schöner Hund. Fam.
Günther war sehr nett.

Dann kam Matoula. Sie war die Wildeste. Die wollte gleich über Tisch und
Bänke (also mich und die Boxen). Es war kaum möglich sie ruhig zu halten und ihr Geschirr und Halsband anzuziehen. Irgendwann haben wir es geschafft.

Und das BESTE zum Schluss. Tomy!! Er war das schwarze Sahnehäubchen ;-)))) Ich sagte meinem Sohn: Das ist Deiner bis wir in Landsberg sind!!! Nach 5 km Fahrt wollte er in Landsberg anrufen und den Leuten absagen, weil WIR Tomy behalten.
Noch NIE habe ich so einen ruhigen, lieben, total knuffigen Welpen erlebt.
Der ist wirklich pures Zucker!!!

So, das war mein erster aufregender Hundeflug und ich hoffe, nicht der
Letzte!!! ;-))) Nee, der nächste ist ja schon gebucht ;-))) Ich freu mich!!!

Gaaaanz liebe Grüße
an Euch ALLE, die Ihr das möglich macht!!!
Sandy

 

 

Patras Hunde    renate.dueser@t-online.de